Montag, 26. März 2012

Harz - Reise ...... mit Brocken Blick ..........

...................bei strahlend blauem Himmel waren wir gestern im wunderschönen Harz unterwegs.

                       Unser Ziel war Wernigerode, sie wird auch die bunte Stadt im Harz genannt.


                              Zu erst ging es mit dem "Harzzüglein" hinauf auf den Berg zum Schloß.

                      Die Sicht war wunderbar, so dass wir auch bis zum Brocken hinüber schauen konnten.


                                               Junior aber wollte nicht diese freie Sicht genießen, 
                                  sondern lieber ins Schloß gehen um die alten Ritterrüstungen zu bewundern.







  und was hab ich bewundert, mit einem Ahhhhh und Ohhhhhh...??


Den gedeckten Tisch :)))

Es gibt noch so viele schöne Räume auf diesem Schloß zu entdecken, ich würde euch gern noch mehr zeigen, aber eigentlich war das fotografieren verboten ( Eigentlich!!! )
                                               Am Besten ihr fahrt alle selber einmal vorbei :)

Nach dem Rundgang im Schloß haben wir die Sonne noch eine Weile genoßen um ein kleines "Schloßpicknik" zu machen. Und ich konnte in Ruhe ein paar Bildchen vom Schloß schießen :)







                                                     Das muss ich euch unbedingt noch zeigen :))


Nun ging es wieder mit dem "Harzzüglein" zurück ins Tal, vorbei am Wildpark und am Mühlental ( das wird so genannt weil ganz früher dort 7 Mühlen standen )

Im Zentrum von Wernigerode sind wir dann ausgestiegen und haben eine Stadtbesichtigung unternommen.

                       Das 1. Ziel war das historische Rathaus, hier kann man ganz romantisch heiraten :)

                                                                             Rathaus heute.
 

                                                                               Rathaus früher.



Danach ging es weiter zum Schiefen Haus. Das 1680 erbaute und denkmalgeschützte Fachwerkgebäude wurde in den vergangenen dreieinhalb Jahren wunderschön saniert.

                                               Das Schiefe Haus ist schiefer als der Turm von Pisa :)






Wenn du die Räume betrittst, wird dein Kreislauf durcheinander gebracht, mir wurde es ganz schwindelig und flau im Magen. Mir ging es aber nicht allein so :)) Das liegt wohl an der schiefen Bauweise und dein Gehirn wird veralbert :))

Sehenswert ist es aber wirklich, denn es sind wechselnde Ausstellungen dort untergebracht.

Vom Schiefen Haus aus, ging es weiter, zum kleinste Haus von Wernigerode, vorbei an all den sanierten Fachwerkhäusern und kleinen Gassen.










Junior und wir hatten einen wunderschönen Tag.


Hier hat er mich gefragt ob das Bild schneckig geworden ist :))


Ich wünsche euch allen eine wunderschöne Woche.

♥- liche Grüße Heike


Kommentare:

  1. Hallo Heike, einen schönen Ausflug habt ihr da gemacht. Man müsste eigentlich gar nicht immer so weit verreisen, bei uns hier ist es sooo schön.

    Ein liebes Grüßle von Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tanja, mein Großer wohnt in Stuttgart, er ist wegen der Arbeit dort hingezogen, also gar nicht weit von dir :)

    Wir waren auch schon in der Ecke, aber nicht lange, haben uns es fest vorgenommen, dort auch einmal Urlaub zu machen.

    Vllt. in den Herbstferien, mal sehen.

    Hab einen schönen Abend LG Heike

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Heike,da habt ihr aber einen tollen Ausflug gemacht.
    Sehr schönes Fachwerk,sieht klasse aus.
    Das Schloß mit den Ritterrüstungen war für Willi bestimmt toll.
    Auch im eigenen Land gibt es wunderschöne Eckchen.
    Im Schwabeländle müßt ihr unbedingt mal länger bleiben,ist wunderschön.
    gglg und eine schöne Woche.
    Tilla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tilla, danke für deinen Besuch bei mir auf dem Blog, freut mich das es dir gefällt :)

      Ganz bestimmt bleiben wir etwas länger dort, du wohnst doch da oder? Wenn wir unten sind können wir uns ja einmal treffen, was hällst du davon?

      Wünsche dir einen schönen Tag

      ♥- liche Grüße Heike

      Löschen
  4. Hach, was für eine süße Frage. Das Beste kommt zuletzt :-)))

    Und der Harz - Freunde von uns wohnen dort. Leider waren wir nur bei Nebel und Schnee auf dem Brocken.

    Deinen Blog habe ich bei Melself gefunden. Darüber freu ich mich sehr - ich komm bestimmt öfters vorbei.

    Herzliche Grüße
    Manou

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Manou, danke auch dir für deinen netten Eintrag und den Besuch auf meinem Blog.

      Ja mit dem Wetter ist immer so eine Sache auf dem Brocken, wir hatten wirklich echt GLÜCK :))


      ♥- liche Grüße Heike

      Löschen
  5. Uppss - Verzeihung. Ich meinte bei Anazard. Bin in der Zeile verrutscht.

    Nochmals Grüßle

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich recht ♥-lich, dass ihr euch die Zeit nehmt, mir ein paar nette Zeilen zu schreiben, DANKE für den Besuch und kommt bald wieder, würde mich freuen. ♥

Liebe Grüße ElbeGlück.