Sonntag, 14. Oktober 2012

Pimp the Shirt.............



                                                                       DIY ..........Do it yourself....................








Du brauchst dazu:

ein passendes Shirt, 

Vliesofix, 

einen Stern in verschiedenen Größen als Vorlage, 

Schere, 

Bügeleisen

wenn vorhanden, eine Nähmaschine.

Du schneidest ein entsprechendes Stück Stoff und das entsprechende Stück Vliesofix zurecht. Beide Teile sollten gleich groß sein.

Dann bügelst du den Stoff auf die klebende Seite vom Vliesofix.

Du musst schon etwas länger auf dem Stoff bleiben, damit der „Klebstoff“ von dem Vliesofix auf dem Stoff hält. 

Das Bügeleisen sollte aber nicht ganz so heiß eingestellt sein. Probier es an einem Probestück aus.

Dann überträgst du die Sterne auf die Rückseite vom Vliesofix und schneidest das ganze aus.

Nun entfernst du das Vliesofix und bügelst die Sterne mit der Klebefläche auf das Shirt. Fertig!

Ich habe den großen Stern mit der Nähmaschine umnäht, fand ich schöner, aber alles Geschmacksache :)











Mal sehen was Junior nachher sagt, wenn er von Oma nach Hause kommt.

Habt einen schönen Restsonntag. Viel Spaß beim kreativ sein!

Herzliche Grüße Heike.

Kommentare:

  1. Very good idea. Kisses. Have a nice week.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heike,
    das Shirt sieht klasse aus, das wird dem Junior ganz bestimmt gefallen. Mal sehen, ob ich für Mirja auch mal ein Shirt pimpe... wenn es ihr gefällt - gerade sagt sie, dass sie das sehr gut findet! Also, vielen Dank für Deine tolle Idee!
    Liebe Grüße
    Brinja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Brinja, schön das es dir gefällt und du wirst sehen, das geht gaaaaanz schnell und es hat dann nicht jeder! Wenn es denn so weit ist, dann möchte ich es gern sehen :-)

      Wie alt ist eigentlich deine Tochter?


      Lg an dich.

      Löschen
    2. Liebe Heike,
      wir müssen nur noch das richtige Kleidungsstück finden! Mirja ist gerade 13 geworden!
      Liebe Grüße
      Brinja

      Löschen
  3. Hallo Heike,

    was du so alles tolles Zauberst, genjal Sohnemann hat sicher Freude damit !!
    Übrigens der Loop und deine Stirnbänder mit den tollen Blüten einfach mega.

    Liebe Grüße
    Michaela aus Österreich

    AntwortenLöschen
  4. Ist das toll geworden!
    Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Heike,
    das sieht ja toll aus. Funktioniert sicher auch für ein Kissen. Danke für die Anleitung.
    Liebe Grüße, Gaby

    AntwortenLöschen
  6. Guten Abend, liebe Heike (◠‿◠)
    Sieht super aus. Ich liebe diese individuelle Kreativität.
    Ich danke dir für deinen Besuch bei mir und deine lieben Worte.
    Ja, bei uns ist immer was los. Dennoch mache ich nicht gerne nur Mainstramfotos, snd suche das Besondere - mal einfach individuell, mal skurril und mal kreativ.
    Du hattest nach den Fotomontagen gefragt:
    Ich erstelle sie mit Photoshop Elements. Teilweise bastel ich zuvor mit anderen Progs wie Picasa, Photoscape oder PicMonkey und mache dann den Rest mit Photoshop Elements[/color]
    Ich hoffe, du hattest einen schönen Wochenstart und lässt es dir gut gehen. LG, Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog | Meine Projektseite

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich recht ♥-lich, dass ihr euch die Zeit nehmt, mir ein paar nette Zeilen zu schreiben, DANKE für den Besuch und kommt bald wieder, würde mich freuen. ♥

Liebe Grüße ElbeGlück.