Samstag, 15. Februar 2014

Eulengirlande




HALLO Ihr lieben LESER, ich wünsche euch einen wunderschönen Samstagnachmittag.
Freue mich das ihr wieder bei mir vorbei schaut!!! 

Lieb begrüßen möchte ich meine NEUEN hier auf dem Blog, schön das ihr hier seid! 


Für eine liebe Bekannte, habe ich diese Eulengirlande gehäkelt, sie ist der absolute EULENFAN........ stimmt's  Kathy :)

Sie hat Zwillinge 2 Mädchen und beide stehen auf rosa/Pink.









Anleitung Button:

Nadel NR. 4
Baumwollgarn


Fadenring ( findet ihr auf YouTube) in diesen 15 Stäbchen mit Kettmasche Runde beenden.

2.Rd. 3 Luftmaschen ist das 1. Stäbchen in das gleiche Stäbchen noch ein Stäbchen dann.... jedes Stäbchen verdoppeln. Kettmasche schließen.   

3. Rd. 3 Luftmaschen ist das 1. Stäbchen. in das gleiche Stäbchen noch ein Stäbchen dann.... jedes 2. Stäbchen verdoppeln. Kettmasche schließen. 3 Luftmaschen ist das 1. Stäbchen. in das gleiche Stäbchen noch ein Stäbchen dann....

5. Rd.3 Luftmaschen ist das 1. Stäbchen in das gleiche Stäbchen noch ein Stäbchen dann.... jedes 4. Stäbchen verdoppeln. Kettmasche - Farbwechsel


6.Rd. 1 Luftmasche in die nächsten 2 Maschen eine feste Masche, dann in der Vorreihe einstechen und feste Maschen. Dieses wiederholen bis zum Ende. Kettmasche schließen.

7.Rd. 3 Luftmaschen und ein Stäbchen in die 1. Masche zusammen abhäkeln 1 Luftmasche. 1 Masche überspringen, in die nächste Masche 2 Stäbchen zusammen abhäkeln. am Ende wieder mit Kettmasche schließen.

                                         HIER 

könnt ihr es nachschauen, nur werden hier 3Stäbchen zusammen abgemascht, aber das Prinzip ist mit 2 Stäbchen das Gleiche.

8.Rd.in die 1Masche eine feste Masche, in die zusammenabgemaschten Stäbchen 2 feste Maschen, dann wieder 1feste Masche und in die Stäbchen 2 feste Maschen. Am Ende mit Kettmasche schließen.

Letzte Runde werden Mäusezähnchen gearbeitet. Also,eine feste Masche in die nächste Masche eine feste Masche 3 Luftmaschen und in die gleiche Masche eine Kettmasche. Ich habe gemerkt, wenn ich mit jeder Masche so verfahre wird es zu wellig, also habe ich zwischen den Zähnchen immer mal 1 Masche übersprungen, das müßt ihr dann selber einschätzen wie es bei euch aussieht :)









 Eule Anleitung:

 Fadenring, in diesen 15 Stäbchen. Kettmasche am Ende
 2. Rd. jedes Stäbchen verdoppeln. Kettmasche schließen.
 3. Rd. jedes 2. Stäbchen verdoppeln. Kettmasche schließen. 1 Wendeluftmasche und die Arbeit wenden.

in die selbe Maschen kommen.... 1 halbes Stäbchen 1 ganzen Stäbchen 1 Doppelstäbchen 1 ganzes Stäbchen  1 halbes Stäbchen, Kettmasche, dann 4 feste Maschen in die nächste Masche wie gerade beschrieben. Faden abschneiden.

Augen:
Fadenring mit 15 Stäbchen

Flügel:

8 Luftmaschen anschlagen. in die 7. Luftmasche ein halbes Stäbchen, in die 6. 5. 4. Luftmasche 1 Doppelstäbchen 3.Luftmasche 1 Stäbchen 2.Luftmasche 1 halbes Stäbchen. Schaut am Ende könnt ihr noch in der Spitze eine feste Maschen häkeln. Faden abschneiden.






Viel Spaß beim nacharbeiten. Ach ja ein Anliegen habe ich noch, denkt bitte daran, dass ich das nicht professionell mache, also kann sich auch einmal ein Fehler einschleichen, aber erfahre Häkelerinnen kommen damit klar :)

Bilder sind MEINE und Anleitung auch :)

Seid ganz lieb gegüßt von eurer Heike.

Kommentare:

  1. Hallo du Liebe, lange war ich nicht mehr in den Blogs unterwegs, hatte irgendwie keine Lust. Heute hat die Sonne etwas daran geändert und voila, da bin ich;-))) Ich habe gerade den Grundstückspost gelesen. Sooo schön♥ Ich kenne ja schon lange deinen Traum vom eigenen Holzhaus. Es tut mir sehr leid, dass es deinem kleinen Mann in der Schule nicht so gut geht... Das ist fruchtbar und ich kann mir genau vorstellen, wie sehr es dein Mutterherz belastet. Ich denk an dich und hoffe es wendet sich alles zum Guten und dein Traum wird wahr. GGGGlG deine Puschi♥

    AntwortenLöschen
  2. Eine schöne Girlande hast Du gewerkelt ....die gefällt bestimmt auch "Nichteulenfans" ..
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  3. AHHHH SCHNAAACKI...
    des is ja wos liabs::
    DES kunnt i ja ah in blau MACHA fürn FELIX sein KINDAZIMMA.. freu.. freu..
    . DRUCK DI::: UND DANKE--
    für die LIABE NACHRICHT:::
    hob mi volleeee gfreit..
    bis baaald:: DE Birgit..

    AntwortenLöschen
  4. Ach ist das allerliebst! Das werde ich sicher einmal nacharbeiten, da ich ja ein totaler Eulenfan bin ;-). Für zwischendurch, wenn ich die Sterne für eine Weile nicht sehen mag :-)).
    Danke für die Anleitung! (P.S. ich habe nun die Häkelschrift etwas besser intus ;-) )
    Liebe Grüsse
    Karin

    AntwortenLöschen
  5. So eine tolle Girlande und gleich mit Anleitung. Vielen Dank :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Heike,
    schön ist sie geworden deine Eulengirlande !! Soe in Eulchen muss ich auch mal häkeln, DANKE dir für die Anleitung ;o)
    <3liche Grüße und einen schönen Sonntag wünscht dir Renate

    AntwortenLöschen
  7. Die Eulengirlande ist wundervoll geworden! Danke für die Anleitung! Danke auch, dass du mir zum Geburtstag gratulierst, aber ich habe gar nicht Geburtstag. Ich denke, du hast dich grad am Blog geirrt! ***ggg***
    GLG Petra

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Heike,
    wow!! was für eine zauberhafte Girlande hast Du gehäkelt, die Eulchen sind so süß.
    danke für die Anleitung

    liebe Grüße zum Wochenende schickt Dir Traudi aus dem Drosselgarten

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich recht ♥-lich, dass ihr euch die Zeit nehmt, mir ein paar nette Zeilen zu schreiben, DANKE für den Besuch und kommt bald wieder, würde mich freuen. ♥

Liebe Grüße ElbeGlück.