Freitag, 12. Oktober 2012

Gerettet....................











............habe ich diese Puppenstube vor dem Sperrmüll.

Ich kann nicht verstehen, wie man so etwas weg werfen kann, es gibt doch genug Kindereinrichtungen die man fragen könnte, oder nicht ???

Sie stand einsam und verlassen am Straßenrand und ich konnte sie doch DA nicht stehen lassen??? Nein das konnte ich nicht.......
                                          


Zu Hause wurde sie gesäubert und wieder schick eingerichtet und schon erfreut sich jemand daran. ( Aber pssssttt ich muss es geheim halten, weil er ist ja schließlich ein Junge! ...sagt er!!)

Dann möchte ich noch ganz herzlich meine neuen Leser begrüßen, auch meine heimlichen Leser sage ich willkommen :))) schön das ihr da seit.


Ich wünsche euch einen schönen Freitag, juhu letzter Tag in der Woche!


 ♥ - liche Grüße Heike



































Kommentare:

  1. ??????????????? Das werden wir wohl nie verstehen! Schön, das sie bei dir gelandet ist!!

    Liebes Grüßle von Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Ach wie schön ;) Und jetzt noch die schönen Möbel weiss lackieren ;)))

    Ich sag auch nicht weiter, das es dem Jungen gefällt ;)

    LG, Conny

    AntwortenLöschen
  3. Schön hast Du sie wieder hergerichtet.

    Hab ein schönes Herbstwochenende.
    Liebe Grüße, Gaby

    AntwortenLöschen
  4. gut, dass es immer Menschen gibt die genau hinsehen♥
    Viel Freude an dem hübschen Häuschen ♥ Puschkalina

    AntwortenLöschen
  5. Das Puppenhaus ist ja echt niedlich! Vorallem die kleinen Figuren!! :)

    Alles Liebe,
    Claro

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Heike,
    das ist ja perfektes Timing. Wir sind heute gerade aus dem Urlaub von der Insel Rügen wiedergekommen und gerade hat die Postfrau geklingelt und mir das Päckchen mit dem Kürbis von dir gebracht. Vielen lieben Dank dafür. Er ist sehr schön und wird gleich dekoriert (nicht der Kürbis, sondern unsere Treppe mit dem Kürbis :-))
    Der Schalkragen aus deinem Montagspost ist sehr schön. Meine Tochter (12) hat sich quietschgrüne Wolle ausgesucht, zu der ich mir im Urlaub eine 10er Nadel kaufen musste, so dass ich jetzt daraus für sie einen Loop oder auch so einen Schalkragen stricken kann.

    Nochmal vielen lieben Dank und herzliche Grüße
    von Sylvia

    AntwortenLöschen
  7. Och, das ist hübsch! Gut, dass es Dich gefunden hat! Neues Leben, neues Glück!
    Liebe Grüße
    Brinja

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Heike,
    wirklich schön das Puppenhaus.
    Ich bin auch der Meinung,dass manche Einrichtung sich über so etwas freuen würde.
    Ich hatte noch 2 Säcke mit Puppen und Stofftieren von meinen Töchtern und wollte sie dem Kindergarten schenken.
    Die Antwort:Das dürfen wir aus hygenischen Gründen nicht annehmen.
    Sie sind jetzt zum Sperrmüll gekommen und wurden von ausländischen Mitbürgern mitgenommen.
    So kann es einem gehen.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und sende
    liebe Grüße
    Tilla

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich recht ♥-lich, dass ihr euch die Zeit nehmt, mir ein paar nette Zeilen zu schreiben, DANKE für den Besuch und kommt bald wieder, würde mich freuen. ♥

Liebe Grüße ElbeGlück.