Dienstag, 27. November 2012

Adventskalender für die Schweiz......






................................................... heute habe ich für meine Tochter und meinen Schwiegersohn , passend zum Kranz, einen Adventskalender gebastelt.


Beim basteln habe ich immer wieder mit den Tränen kämpfen müssen, denn ich weiß mein Kind so weit weg von mir und gerade in der Adventszeit möchte  man doch seine Lieben um sich haben. ( ich glaube bin etwas melancholisch heute), genau so wird es mir dann ergehen wenn ich den Kalender für meinen Sohn morgen bastle, einige Tränen werden auch dann wieder kullern, wenn ich das Eine oder Andere einpacke und auf die Reise schicke.  Manchmal ist es  soooo doooooof, dass die Kinder  soooo weit weg wohnen...........

Aber  eines bereitet mir dann wieder Freude, wenn ich weiß, das sie beide jeden Tag etwas von ihrer Mama öffnen können :)

Was darin ist kann ich euch leider nicht verraten, denn sie lesen ja ab und zu heimlich mit :)




Die weissen Sterne sind das Abfallprodukt von meiner stundenlangen Schneesternestanzaktion für die Kita.










Die Tüten habe ich selber gebastelt aus Papier vom Schweden und aus rotem Packpapier.
Am 1.12 wird dann alles in der Schweiz ankommen.


Bedanken möchte ich mich bei den Freunden meiner Kinder fürs mitnehmen, ich weiss es sehr zu schätzen!


So nun bin ich aber reif fürs Bett, bin schon seit Tagen gesundheitlich angeschlagen.

Ich wünsche euch eine gute Nacht und wer auch krank ist, dem wünsche ich gute Besserung!

Liebe Grüße eure Heike



Ach NEIN..... hab was vergessen....also so ein kleiner Vorgeschmack auf das Kommende :))


 SOOOOOO schööööööööööööööööön!




Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Heike,
    perfekt zum Adventskranz. Und mitgenommen werden Kranz und Kalender auch. Das ist gut. So kommt beides wirklich unbeschadet in die Schweiz.
    Wohnen beide Kinder von Dir im Ausland?
    Bei uns sind die Kinder schon einige Jahre aus dem Haus und immer mindestens 3 Zugstunden entfernt gewesen. Seit wir nun in Lübeck wohnen, haben wir die Tochter noch für 1 Jahr " um die Ecke" in der Altstadt. Danach wird sie auch ins Ausland ziehen. Unser Sohn wohnt ja schon seit einigen Monaten in London und wird auch dort bleiben.

    Dein gsticktes Band ist wunderschön. Vielleicht sollte ich es doch nochmal mit dem Sticken probieren.
    Viele liebe Grüße und gute Besserung. Gaby

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heike,
    ich wünsche dir gute Besserung, hoffentlich wirst du schnell wieder fit♥ Dein Mutterherz leidet, meines auch.. Meine Buben sind im Ruhrgebiet zuhause- seufz.. Mein Trost ist, dass wir Heiligabend zusammen feiern wollen- freu freu..
    Aber das dauert noch sooooo lange.
    Freu dich an dem Herzchen- es ist wirklich mit Liebe gemacht♥ Vielleicht ist es dir ein kleiner Trost. Ganz liebe Grüße von der Ostsee- Puschi♥

    AntwortenLöschen
  3. ach so, schau mal bei mir rein, habe das Rezept gepostet;-)) Lg Moni♥

    AntwortenLöschen
  4. Boah, das ist ja ein toller Adsventskalender. Also dafür würde ich auch ins Ausland gehen :-)))
    Stuttgart ist ja in der Nähe der Schweiz, also so fürs nächste Jahr - puh, was bin ich unverschämt ;-))))))

    Übrigens: solltest du deine Tochter mal per Auto besuchen wollen und einen Zwischenstop zur Übernachtung brauchen, ich stehe dir gerne zur Verfügung. So lange Strecken sind nämlich ätzend ohne Verschnaufpause.

    Herzliche Grüße
    Manou

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Heike,
    jetzt zur Adventszeit muss du krank werden,das kannst du doch gar nicht gebrauchen.
    Ich wünsche dir gute Besserung.
    Das deine Kinder so weit weg wohnen ist sehr traurig.Wie schön,das du für sie so tolle Sachen machst.bei der heutigen Technik kannst du sie ja wenigstens jeden Tag sehen oder hören.
    Meine beiden Töchter wohnen ja bei mir in der Nähe und darüber bin ich froh.

    Liebe Grüße
    Tilla

    AntwortenLöschen
  6. HI heike !

    Die Sackerl sehen super aus !
    Ich mag die Rot/Weiß Kombination sehr gern zu Weihnachten!

    Ich wünsch dir gute Besserung !

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  7. Hi Heike,
    ich find's toll, dass Du Dir so viel Mühe gemacht hast!
    In klassischem Rot Weiß sah es aber auch super aus!
    Vielleicht verrätst Du jetzt was damals drin war?
    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich recht ♥-lich, dass ihr euch die Zeit nehmt, mir ein paar nette Zeilen zu schreiben, DANKE für den Besuch und kommt bald wieder, würde mich freuen. ♥

Liebe Grüße ElbeGlück.