Mittwoch, 12. Dezember 2012

Zuckersüßes............DIY Kekshäuschen, Dominozüglein.........







.................................... Junior hat am 13.12. Weihnachtsfeier im Hort,

es wurden die Eltern gefragt, ob sie Kuchen backen könnten für den Kuchenbasar.

                                             

                                                     KLAR machen wir :)


Ich habe mir aber etwas anderes überlegt, was den Verkauf ankurbeln kann,denn  der Erlös ist ja für die Kinder.


Alle Zutaten eingekauft und am Nachmittag mit Junior losgelegt um zuckersüße Häuschen und Eisenbahnen  zu gestalten.






























Als Erstes haben wir kleine Eisenbahnen aus Dominosteinen Butterkeks, Smarties, Gummibärchen, kleine Marshmallow und allerlei Deko zusammengebastelt.

Das Wichtigste ist dabei die Eischneemasse..........denn sie muss alles zusammenhalten.


                                                 Mein Rezept ist ( frei Schnauze) 1 Eiweiß 1 Pkg. Puderzucker.



                                                   


                                                             Eiweiß richtig gut und lange aufschlagen,
                                                        nach und nach den Puderzucker mit dazu geben
                                                               Die Masse muss so zähhhhflüßig sein :)




                                                          So beginnst du mit dem Zug und dem Häuschen........










                                                   Dann ist eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt.......






  



                                 Nach den Zügen kamen die kleinen Häuschen dran, auch hier könnt ihr euch ausleben :)





























                      

                                              Und so gehen sie morgen verpackt  zum Kuchenbasar :)







                                               Ich hoffe, sie werden alle kleine Kinderherzen erfreuen.


Dann begrüße ich ganz herzlich meine neuen Leser, fühlt euch wohl bei mir und lasst euch auch ab und an anstecken etwas nach zubasteln :)


                                                       Habt es fein, eure Heike.

Kommentare:

  1. Oh,da seid Ihr aber fleißig gewesen und eine Superidee,da wünsche ich Euch ganz viel Erfolg beim Verkauf und einen hohen Erlös :-)))
    Herzliche Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  2. Ach, sind Zug und Häuschen nett! Die gehen bestimmt wie warme Semmeln!!
    Liebes Grüßle von Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Oh, die sind erstklassig. So etwas Hübsches habe ich schon lange nicht mehr gesehen. Ich bin echt verliebt. Berichte auch ja, ob sie fleissig gekauft wurden.

    Herzliche Grüße
    Manou

    Wäre ich mein Hund würde ich jetzt sabbern ;-)))))

    AntwortenLöschen
  4. Die sehen ja unglaubich schön aus! Da mit werdet Ihr sicher Erfolg haben!
    Liebe grüße Anja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Heike,
    richtig toll habt ihr das hinbekommen!! Es sieht alles so toll aus, dass man sich vielleicht gar nicht trauen wird es aufzuessen... Jedenfalls nicht sofort! :)
    Hab einen schönen Tag und sei lieb gegrüßt von
    Linchen

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Heike,
    Die kleinen Haeuschen habe ich mit meinen auch gemacht als sie noch klein waren - das waren schoene Zeiten *lach*
    Ich hoffe, Eure Kreationen sind der Renner auf dem Basar!
    LG Nessie

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Heike, du warst ja fleißig mit dem Sohnemann. Die Häuschen und die Eisenbahnen sehen wirklich zuckersüß aus♥ Wurde da nicht genascht- ich hätte bestimmt einen Zug verputzt:-) Heute habe ich mal einen Stollen gebacken. Mit Backpulver- geht schnell und ist echt lecker. Den kann man auch sofort essen, er muss nicht liegen. Jetzt mache ich mir mal einen lecker Tee und strick noch ein bisschen an meinen Weihnachtsgeschenken, hab einen schönen Abend, glg Puschi♥

    AntwortenLöschen
  8. Wow,das ist ja so eine nette Idee!Ganz süß sind die Züge und die Häuschen geworden!Da ist Kreativität und Geduld gefragt,sieht echt toll aus!Viel Spaß und Erfolg!LG Andrea!

    AntwortenLöschen
  9. Hej Heike,
    so eine *süße* Idee!
    Da hattet ihr bestimmt viel Spaß beim werkeln!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  10. Niedlich sind die Kekshäuschen,und dei Kinder haben Spaß dabei.da werden bei
    mir ERinnerungen wach die haben wir auch mal gebacken ist schon etwas länger her.HIHI.Schönen 3.Advent und liebe GRüße Jana.

    AntwortenLöschen
  11. So was ähnliches hab ich gemacht, als mein Sohn noch klein war, selbstgemachte Geschenke haben für mich immer etwas besonders, man investiert, Zeit, Geduld, beschäftigt sich mit den zu Beschenkenden,....
    Schönen Sonntag, Rose

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich recht ♥-lich, dass ihr euch die Zeit nehmt, mir ein paar nette Zeilen zu schreiben, DANKE für den Besuch und kommt bald wieder, würde mich freuen. ♥

Liebe Grüße ElbeGlück.